"Was man nicht kennt, das kann man nicht lieben. Was man nicht liebt, das kann man nicht schützen."

Unter diesem Motto stand die Führung durch den Cappenberger Wald für die dritten Schuljahre der Uhlandschule. Dabei konnten sich die Kinder als Waldspürnasen beweisen und Tiere suchen und zuordnen. Dabei machten die Kinder unter anderem Bekanntschaft mit Schnurfüßlern, Spinnen und einem dicken Frosch, der durch das Laub hüpfte. Wie gut, dass das Wetter nicht ganz so warm und eher regnerisch war, sonst hätten wir ihn vielleicht gar nicht getroffen. 

 

Mit dem Schnurfüßler auf Tuchfühlung

 

Wir suchen Waldbewohner

 

Na sowas- so eine dicke Spinne im Wald? Keine Sorge, die war nicht echt!

Frühstück muss sein!

Frisst der Tiger Gras? Wir wissen es jetzt!

Dabei war es wichtig, den Kindern einen Bezug zum Wald und seinen Bewohnern zu vermitteln. Unsere Waldführerin, Frau Finke, konnte die Klasse mit Suchaufträgen, Kooperationsspielen und Walderfahrungsspielen immer neu begeistern. Am Schluss hörten wir noch das Bilderbuch "Frisst der Tiger Gras?" und lernten so etwas über die Nahrungskette. Es war ein toller Ausflug, der sich mehr als gelohnt hat. Wir waren zwar furchtbar dreckig, aber auch sehr fröhlich!

Kontakt

Uhlandschule Werne
Uhlandstraße 13
59368 Werne

Telefon: 02389 / 40 20 99-0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kalender

◄◄
►►
Februar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
No Image
Die Kinder der vierten Jahrgänge erhalten ihre Zeugnisse in Kopie sowie den Anmeldeschein für die [...]
Datum :  Donnerstag, 7. Februar 2019
8
No Image
An diesem Tag haben alle Klassen nur drei Unterrichtsstunden (bis 11 Uhr).
Datum :  Freitag, 8. Februar 2019
9
10
11
No Image
Tausch der unterschriebenen Kopie gegen das Original, Gesprächsangebot
Datum :  Montag, 11. Februar 2019
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28